Die « Medizin der Person »
begegnet dem Patienten in seiner physischen, psychischen und seelischen Ganzheit und in seinem familiären und sozialen Umfeld.
Sie drückt eine Grundhaltung im Zugang zum Patienten aus, unabhängig von der Fachrichtung des Arztes oder der
Funktion eines Therapeuten. 

E-Mail - Information

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf das  Abmeldekästchen in den Nachrichten clicken.